Roude Fiels
Unterkünfte und Gemeinschaftsräume
Pflege und Betreuung
Freizeitgestaltung
Kulinarische Genüsse
Wer ist wer

Roude Fiels

Wenn Sie schöne Geschichten mögen, werden Sie unsere Wohneinrichtung “Roude Fiels” lieben! Ihr Ursprung und ihr Name reichen bis ins Jahr 1952 zurück, zu einer Zeit wo Rumelange – die Stadt der roten Felsen – noch ein wichtiges Zentrum für die Gewinnung von Eisenerz war. Neben dem örtlichen Krankenhaus befand sich ein Kloster des Ordens « Très Saint Sauveur ». Die Nonnen pflegten die verwundeten Bergleute und die kranken Leute aus der Ortschaft. 

Auf dem Gelände dieses alten Krankenhauses befindet sich die Wohneinrichtung Roude Fiels

Sobald Sie hier ankommen, werden Sie vom familiären Charakter und dem herzlichen Empfang in dieser Einrichtung begeistert sein. Die menschliche Dimension des Ortes und die Aufmerksamkeit unserer Mitarbeiter haben eine beruhigende Wirkung. Die Wohneinrichtung Roude Fiels ist vor allem ein wichtiger Ort der Geselligkeit. Eine hochwertige Betreuung für die tägliche Gesten und eine erstklassige Pflege sorgen für Ihr Wohlbefinden. Unser Aktivitätsprogramm trägt zu der guten Stimmung bei und die leckeren Gerichte unserer Küchenchefs werden Sie überzeugen.

In der schönen Jahreszeit lädt ein sehr gepflegter Park mit einer Kräuterschnecke und Hochbeeten zu Spaziergängen ein, während Sie auf einer der zahlreichen Bänke im Schatten der Bäume gemütlich mit Ihren Gästen oder mit anderen Bewohnern plaudern können. Das charmante Ufer der Kayl liegt ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Ihr Haustier kann Sie natürlich begleiten, wenn sein Lebensstil mit Ihrem neuen Wohnsitz vereinbar ist. Zögern Sie nicht, sich bei der Geschäftsleitung zu erkundigen. Wenn Ihr Begleiter nicht laut oder zu groß ist, ist er ebenfalls herzlich willkommen bei uns.

Die Wohneinrichtung “Roude Fiels” ist jederzeit für die Bewohner und ihre Angehörigen zugänglich.

Dieses Gebäude, das dank der aufeinanderfolgenden Renovierungen perfekt funktionsfähig, aber in seinem Aussehen und seinen Volumen etwas veraltet ist, verdiente eine Verjüngungskur.

Die gute Nachricht: Das Gebäude wird bald vollständig abgerissen, um Platz für eine neue Wohneinrichtung in unmittelbarer Nähe der historischen Struktur zu schaffen. Die Arbeiten sollen im Frühjahr 2023 beginnen. Die Bewohner werden vorübergehend im brandneuen Gebäude in Differdange untergebracht. Die Arbeiten in Rumelange sollen 2025 abgeschlossen sein und der neue Komplex mit 120 Unterkünften wird dann für die Bewohner geöffnet, die so die einzigartige Seel des Roude Fiels wiederfinden.

Unterkünfte und Gemeinschaftsräume

Unsere Wohneinrichtung “Roude Fiels” verfügt über 70 Zimmer, die auf vier Stockwerken verteilt sind. Sie sind von unterschiedlicher Größe und alle mit einem Bett, einem Nachttisch und einem Waschbecken ausgestattet. Duschräume und Toiletten befinden sich auf den Gängen. 

Natürlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unterkunft nach Ihrem Geschmack einzurichten, indem Sie Ihre Möbel und persönlichen Gegenstände mitbringen.

Für Ihren Komfort werden Bettwäsche und Handtücher zur Verfügung gestellt. Wenn Sie möchten, übernehmen wir auch die Reinigung Ihrer Kleidung gegen Aufpreis.

Gemeinschaftsräume

Die Wohneinrichtung Roude Fiels verfügt über zahlreiche Gemeinschaftsräume , die auf den verschiedenen Stockwerken verteilt sind

  • Unser Restaurant « Minettsdapp », in dem Sie Ihre Mahlzeiten einnehmen
  • Eine Cafeteria für eine Kaffeepause
  • Unser Lebensmittelladen « Buggy » wo Sie Ihre Einkäufe tätigen können
  • Eine Bibliothek 
  • Ein Andachtsraum 
  • Kleine Salons für gesellige Momente 
  • Einen Fernsehraum
  • Die Galerie, unser Betreuungsraum für Bewohner mit kognitiven Defiziten

Für Ihren täglichen Komfort bietet unsere Wohneinrichtung weitere Dienstleistungen, die Ihnen gefallen werden

  • Friseursalon
  • Fußpflege 
  • « Künstleratelier »
  • Gymnastikbereich, um sich fit zu halten 
  • Ein vom CHEM eingerichteter Raum für die Blutentnahme

In der schönen Jahreszeit verweilen Sie auf unserer angenehmen Terrasse oder im Park, um sich zu entspannen und die frische Luft in dieser ruhigen Umgebung zu genießen.

Pflege und Betreuung

Ihr Wohlergehen steht bei uns an erster Stelle! Deshalb erarbeiten wir mit Ihnen ein individuelles Lebens- und Pflegeprojekt, in dem wir Ihrer Lebensgeschichte und Ihren Bedürfnissen Rechnung tragen. 

Wir helfen Ihnen gerne bei den Gesten des täglichen Lebens: Körperpflege, Mahlzeiten, Mobilität. Um Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit zu gewährleisten, führen unsere Mitarbeiter alle von Ihrem Arzt verordneten Behandlungen durch: Verbandswechsel, Medikamentenverabreichung, Injektionen, Physiotherapie…

Wir nehmen Bewohner mit oder ohne Betreuungsplan der Pflegeversicherung auf, und bieten ihnen, je nach Ihrer Situation:

  • Rund um die Uhr anwesende Pflegekräfte
  • Physiotherapie und Ergotherapie
  • Gymnastik für Senioren
  • Therapeutische Maßnahmen
  • Besondere durch die Pflegeversicherung vorgeschriebene Betreuung 

Betreuung von Senioren, die an Demenz erkrankt sind

In unserer Wohneinrichtung finden an Demenz erkrankte ältere Menschen sichere Räume und eine angemessene Betreuung. Die Angehörigen und Familien werden durch die Fachkenntnisse und den respektvollen Umgang unserer Mitarbeiter, die eine Sonderausbildung in der Betreuung von Personen mit kognitiven Defiziten haben, überzeugt sein. Alle Aktivitäten und Mahlzeiten finden unter der Aufsicht von qualifizierten Fachkräften statt. Unsere Mitarbeiter sind besonders darauf bedacht, auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Einzelnen einzugehen und die Autonomie der Bewohner bestmöglich zu erhalten.

Freizeitgestaltung

Schluss mit der Monotonie des Alltags! Je nach Lust und Laune und im Rhythmus der Jahreszeiten finden Sie jede Woche ein neues Aktivitätsprogramm in der Wohneinrichtung Roude Fiels.

  • Koch-, Gesangs- und Nähateliers…
  • Spielnachmittag, Konzerte, „thés dansants“.
  • Empfang und Besuch lokaler Gruppen: Kinderkrippen, Schulen…
  • Betreutes Einkaufen
  • Besichtigungen und Ausflüge : Theater, Schueberfouer, Octave…
  • Betreute Ferien
  • Beteiligung am sozialen und kulturellen Leben der Region

Aktivitäten für alle 

Wenn Sie gerne neue Talente entwickeln oder neue Aktivitäten entdecken, finden Sie hier genau das Richtige:

  • das wöchentliche Kochatelier, 
  • die zweimonatlichen Ausflüge auf den Markt von Rumelange und Kayl, 
  • monatliche Besuch der Kinder der Tagesstätte « Am Zechenhaischen » 
  • die Herstellung von schmackhaften « Eisekuchen » (Waffeln)

Unser Aktivitätsprogramm berücksichtigt natürlich die Geschichte unserer Bewohner, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden und ihre individuellen Vorlieben und Fähigkeiten zu fördern. Für unsere demenzkranken Bewohner passen wir die Aktivitäten an ihre jeweilige Lebensphase an. Beispiele hierfür sind kreative Ateliers, Entspannungsaktivitäten, Gymnastikstunden oder Garten- und Kochateliers.

Kulinarische Genüsse

In unseren Wohneinrichtungen sind Mahlzeiten ein besonderer Moment für Genuss und Geselligkeit! Die Qualität der Zutaten, die Vielfalt der Gerichte, die Fachkenntnisse unserer Küchenchefs, die Freundlichkeit im Service: alles trägt dazu bei. Wenn Sie eine gastronomische Seele haben, werden Sie Mitglied in der “Küchenkommission”: So können Sie an der Aufstellung unserer Menükarte mitwirken. 

Ihre drei täglichen Mahlzeiten werden von unseren Chefs in unserer Küche frisch zubereitet und im Restaurant unserer Wohneinrichtung serviert, dabei bevorzugen wir frische und lokale Produkte.

Bei der Auswahl unserer Gerichte, die die Kriterien des Labels “Sou schmaacht Lëtzebuerg” erfüllen, ist ebenfalls eine Ernährungsberaterin beteiligt.

Damit die Mahlzeiten für alle Bewohner gesellige Momente bleiben, bieten wir auch besondere Zubereitungsarten wie Smooth food (gemahlene Nahrung) oder Finger food an. Wenn nötig, unterstützen Sie unsere Mitarbeiter gerne beim Essen. 

Morgens und abends erwartet Sie ein herzhaftes und köstliches Buffet im Restaurant, und mittags ein Service am Tisch, außer wenn Ihr Gesundheitszustand oder außergewöhnliche gesundheitliche Sicherheitsbedingungen (z.B. Covid-19) dies einschränken. Auf dem Menü haben Sie die Wahl zwischen zwei Gerichten, oder eine Auswahl aus den Vorschlägen der “Kleinen Karte”, die regelmäßig wechselt. Stilles Wasser und Sprudelwasser stehen ebenfalls kostenlos zur Verfügen.

Und warum nicht Ihre Familie oder Ihre Lieben ins Restaurant einladen? Auf Anfrage reservieren wir Ihnen gerne einen Gästetisch.

Wer ist wer

Das Team des Zentrums „Roude Fiels“ zählt rund 65 Mitarbeiter, darunter Ihre wichtigsten Ansprechpartner.

Kontakt
Roude Fiels - Rumelange

7, rue Nic Pletschette
L-3743 Rumelange

(+352) 56 48 01 - 1

Aufnahme

Die Mitarbeiter der Aufnahmeabteilung sind per E-Mail zu erreichen und beantworten gerne Ihre Fragen zu einer möglichen Aufnahme oder zu den von SERVIOR angebotenen Dienstleistungen. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren !

Sich über die Aufnahme informieren
Skip to content