Op der Léier
Unterkünfte und Gemeinschaftsräume
Pflege und Betreuung
Freizeitgestaltung
Kulinarische Genüsse
Wer ist wer

Op der Léier

Unsere Wohneinrichtung “Op der Léier” liegt im Stadtteil “Dellhéicht”” in Esch-sur-Alzette und lässt sich leicht an ihrer Rotunde erkennen. Diese trägt den Namen „De Rondel” und bildet als Treffpunkt für Einwohner und Besucher den Kern des sozialen Lebens in der Einrichtung.

In kurzer Entfernung vom Hôpital Emile Mayrisch und knapp einen Kilometer von der belebten Rue de l’Alzette, bietet die Wohneinrichtung einen idealen Kompromiss zwischen der Ruhe eines abseits gelegenen Viertels und dem Zugang zum Geschäftsgefüge der zweitgrößten Stadt des Landes. 

Die Wohneinrichtung Op der Léier wird Ihnen gefallen: Sie liegt etwas abgelegen von der Straße, in der Nähe eines einladenden Parks und trotzdem nicht zu weit vom Stadtzentrumt entfernt. Wenn Sie es lieber ruhig mögen, machen Sie es sich auf einem der Sofas in unserem Empfangsbereich im Erdgeschoss bequem. Hier können Sie sich die vielen Bilder der Stahlgeschichte von Esch-sur-Alzette ansehen, die die Wände schmücken. 

Im Erdgeschoss befindet sich ebenfalls ein Friseursalon und ein Lebensmittelladen. Sie können sich aber auch zu einem Tee in der Cafeteria mit Ihren Gästen treffen oder Sie laden Ihre Lieben zum Essen in das Restaurant ein. Die Wohneinrichtung ist entweder mit dem Bus, dank einer nahe gelegenen Haltestelle, oder mit dem Auto zu erreichen. Sie verfügt ebenfalls über einen eigenen Parkplatz. 

Ihr Wohlergehen ist unsere Priorität. Unsere Mitarbeiter sind an Ihrer Seite, um Sie bei den täglichen Gesten zu unterstützen, sei es bei der Körperhygiene, Ausflüge oder der medizinischen Versorgung. Dank ihrer Fachkenntnisse verfügen Sie jederzeit über eine qualitativ hochwertige Betreuung und ein aufmerksames Ohr. 

Über die Betreuungsleistungen hinaus werden Sie unsere mit frischen und lokalen Produkten zubereiteten Mahlzeiten lieben. In unseren Küchen werden übrigens auch die Gerichte für “Essen auf Rädern” zubereitet. Ihre Tage hier werden Sie mit einem originellen und abwechslungsreichen Aktivitätsprogramm auf gesellige Art und Weise verbringen. 

Ihr Haustier kann Sie natürlich begleiten, wenn sein Lebensstil mit Ihrem neuen Wohnsitz vereinbar ist. Zögern Sie nicht, sich bei der Geschäftsleitung zu erkundigen. Wenn Ihr Begleiter nicht laut oder zu groß ist, ist er ebenfalls herzlich willkommen bei uns

Besonderes merkmal

Eine wahre Oase im Herzen von Esch-sur-Alzette ist unser großer Park, der zum Spaziergang oder zu einem kleinen Nickerchen einlädt.

Unterkünfte und Gemeinschaftsräume

Unsere Wohneinrichtung “Op der Léier”” hat die Besonderheit, dass ihre 147 Zimmer auf zwei separate Gebäude verteilt sind, die durch eine Rotunde verbunden sind. Alle Unterkünfte sind mit einem Bett und einem Nachttisch ausgestattet und verfügen über einen eigenen Duschraum (Waschbecken, Dusche, WC) der geeignet ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität. 

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Unterkunft ganz nach Ihrem Geschmack zu gestalten, indem Sie Ihre Möbel und persönlichen Gegenstände mitbringen. Und bei uns können Sie sogar auch Ihren Balkon selbst einrichten! 

Die Wohneinrichtung verfügt über folgende Zimmer: 

 « Wobrecken » Flügel

  • 96 Zimmer mit 22 m2 (Typ A) mit Balkon
  • 14 Zimmer mit 32 m2 (Typ B) mit Balkon

 « Delhéicht » Flügel

  • 48 Einzelzimmer (34 m2) mit Küchenzeile
  • 5 Doppelzimmer (41 bis 46 m2) mit Küchenzeile
  • Die meisten Zimmer verfügen über einen Balkon

Für Ihren Komfort werden Bettwäsche und Handtücher zur Verfügung gestellt. Wenn Sie möchten, übernehmen wir auch die Reinigung Ihrer Kleidung gegen Aufpreis.

Op der Léier bietet Ihnen auch ein Ferienzimmer für einen kurzweiligen Aufenthalt. 

Gemeinschaftsräume

Durch das architektonische Konzept unserer Wohneinrichtung Op der Léier verfügt dieses auch über zahlreiche Gemeinschaftsräume, die auf drei Stockwerken verteilt sind. Hier finden Sie.

  • Ein Restaurant in dem Sie Ihre Mahlzeiten einnehmen
  • Eine Cafeteria mit einem kleinen Lebensmittelladen
  • Ein Andachtsraum für einen Moment der Stille
  • Einige kleine thematisch eingerichteten Salons
  • Eine Bibliothek
  • Einen Festsaal
  • Einen gemeinschaftlichen Waschraum
  • Ein Näh- und Bastelatelier
  • Einen Fitnessraum

Ganz zu schweigen von einem Friseursalon, um sich immer gepflegt und hübsch zu fühlen! 

Pflege und Betreuung

Ihr Wohlergehen steht bei uns an erster Stelle! Deshalb erarbeiten wir mit Ihnen ein individuelles Lebens- und Pflegeprojekt, in dem wir Ihrer Lebensgeschichte und Ihren Bedürfnissen Rechnung tragen, immer getreu unserer Pflegephilosophie.

Wir helfen Ihnen gerne bei den Gesten des täglichen Lebens: Körperpflege, Mahlzeiten, Mobilität. Um Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit zu gewährleisten, führen unsere Mitarbeiter alle von Ihrem Arzt verordneten Behandlungen durch: Verbandswechsel, Medikamentenverabreichung, Injektionen, Physiotherapie…

Wir nehmen Bewohner mit oder ohne Betreuungsplan der Pflegeversicherung auf, und bieten ihnen, je nach Ihrer Situation:

  • Rund um die Uhr anwesende Pflegekräfte
  • Physiotherapie und Ergotherapie
  • Yoga und Gymnastik für Senioren
  • Therapeutische Maßnahmen
  • Besondere durch die Pflegeversicherung vorgeschriebene Betreuung 

Betreuung von Senioren, die an Demenz erkrankt sind

In unserer Wohneinrichtung finden an Demenz erkrankte ältere Menschen sichere Räume und eine angemessene Betreuung. Die Angehörigen und Familien werden durch die Fachkenntnisse und den respektvollen Umgang unserer Mitarbeiter, die eine Sonderausbildung in der Betreuung von Personen mit kognitiven Defiziten haben, überzeugt sein.

Alle Aktivitäten und Mahlzeiten finden unter der Aufsicht von qualifizierten Fachkräften statt. Unsere Mitarbeiter sind besonders darauf bedacht, auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Einzelnen einzugehen und die Autonomie der Bewohner bestmöglich zu erhalten.

Freizeitgestaltung

Schluss mit der Monotonie des Alltags! Je nach Lust und Laune und im Rhythmus der Jahreszeiten finden Sie jede Woche ein neues Aktivitätsprogramm in der Wohneinrichtung Op der Léier.

  • Koch-, Gesangs- und Nähateliers…
  • Spielnachmittag, Konzerte, „thés dansants“.
  • Empfang und Besuch lokaler Gruppen: Kinderkrippen, Schulen…
  • Betreutes Einkaufen
  • Besichtigungen und Ausflüge : Theater, Schueberfouer, Octave…
  • Betreute Ferien
  • Beteiligung am sozialen und kulturellen Leben der Region

Unser Aktivitätsprogramm berücksichtigt natürlich die Geschichte unserer Bewohner, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden und ihre individuellen Vorlieben und Fähigkeiten zu fördern. Für unsere demenzkranken Bewohner passen wir die Aktivitäten an ihre jeweilige Lebensphase an. Beispiele hierfür sind kreative Ateliers, Entspannungsaktivitäten, Gymnastikstunden oder Garten- und Kochateliers.

Kulinarische Genüsse

In unseren Wohneinrichtungen sind Mahlzeiten ein besonderer Moment für Genuss und Geselligkeit! Die Qualität der Zutaten, die Vielfalt der Gerichte, die Fachkenntnisse unserer Küchenchefs, die Freundlichkeit im Service: alles trägt dazu bei. Wenn Sie eine gastronomische Seele haben, werden Sie Mitglied in der “Küchenkommission”: So können Sie an der Aufstellung unserer Menükarte mitwirken. 

Ihre drei täglichen Mahlzeiten werden von unseren Chefs in unserer Küche frisch zubereitet und im Restaurant unserer Wohneinrichtung serviert, dabei bevorzugen wir frische und lokale Produkte.

Bei der Auswahl unserer Gerichte, die die Kriterien des Labels “Sou schmaacht Lëtzebuerg” erfüllen, ist ebenfalls eine Ernährungsberaterin beteiligt.

Damit die Mahlzeiten für alle Bewohner gesellige Momente bleiben, bieten wir auch besondere Zubereitungsarten wie Smooth food (gemahlene Nahrung) oder Finger food an. Wenn nötig, unterstützen Sie unsere Mitarbeiter gerne beim Essen. 

Morgens und abends erwartet Sie ein herzhaftes und köstliches Buffet im Restaurant, und mittags ein Service am Tisch, außer wenn Ihr Gesundheitszustand oder außergewöhnliche gesundheitliche Sicherheitsbedingungen (z.B. Covid-19) dies einschränken. Auf dem Menü haben Sie die Wahl zwischen zwei Gerichten, oder eine Auswahl aus den Vorschlägen der “Kleinen Karte”, die regelmäßig wechselt. Stilles Wasser und Sprudelwasser stehen ebenfalls kostenlos zur Verfügen.

Und warum nicht Ihre Familie oder Ihre Lieben ins Restaurant einladen? Auf Anfrage reservieren wir Ihnen gerne einen Gästetisch.

Wer ist wer

Das Team des Zentrums „Op der Léier“ zählt rund 130 Mitarbeiter, darunter Ihre wichtigsten Ansprechpartner:

Kontakt
Op der Léier - Esch-sur-Alzette

10, op der Léier
L-4240 Esch-sur-Alzette

(+352) 55 65 72 - 1

Aufnahme

Die Mitarbeiter der Aufnahmeabteilung sind per E-Mail zu erreichen und beantworten gerne Ihre Fragen zu einer möglichen Aufnahme oder zu den von SERVIOR angebotenen Dienstleistungen. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren !

Sich über die Aufnahme informieren
Skip to content