Unser Unternehmen

Mit einer Aufnahmekapazität von etwa 1.650 Senioren ist SERVIOR der größte Betreiber von Wohnstrukturen für ältere Menschen in Luxemburg. Derzeit verwaltet SERVIOR 15 Einrichtungen.

Außerdem bietet SERVIOR Unterstützungsdienste für Senioren an, die zu Hause wohnen. Hierzu zählt etwa das Angebot „Essen auf Rädern“ und eine Tagesstätte.

Das öffentlich-rechtliche Unternehmen wurde durch das abgeänderte Gesetz vom 23. Dezember 1998 gegründet und beschäftigt heute über 1.850 Mitarbeiter, davon mehr als die Hälfte im Pflegebereich.


Leistungen

Unser Angebot ist vielfältig:

  • wir verwalten 15 Wohneinrichtungen für ältere Menschen, darunter 1 Service-Residenz, 8 Altenheime (CIPA) und 6 Pflegeheime
  • wir bieten Unterstützungsdienste für ältere Menschen an, die zu Hause leben: Mittagstisch, Schnuppertag, Ferienzimmer
  • wir versorgen täglich 650 Menschen aus 26 Gemeinden mit dem Menü-Bringdienst Essen auf Rädern
  • wir betreiben eine Tagesstätte in Wiltz

Der Leitsatz von SERVIOR: Wohlbefinden und Lebensqualität im Alter. Wir unterstützen und begleiten Sie.


Gesetzlicher Auftrag

Gegründet wurde SERVIOR durch das abgeänderte Gesetz vom 23. Dezember 1998 (FR) als öffentlich rechtliches Unternehmen unter dem offiziellen Namen „Centres, Foyers et Services pour personnes âgées“.

Der Artikel 2 des Gesetzes definiert die Mission von SERVIOR wie folgt:

Die öffentliche Einrichtung „Centres, Foyers et Services pour personnes âgées“ hat als Mission die Gründung, Übernahme und Verwaltung von:

  • Strukturen welche den Beistand, die Hilfe und die Beratung pflegebedürftiger oder nicht pflegebedürftiger älterer Menschen organisieren, um so eventuellen physischen, psychischen oder sozialen Bedürfnissen zu begegnen.
  • Strukturen für die Unterkunft und Rehabilitation von älteren Menschen in Abhängigkeit von Drittpersonen oder der gerontopsychiatrischen Betreuung bedürfen.