20 Porträts feat. 20 Jahre SERVIOR

Entdecken Sie die Agilität sowie verschiedene Facetten der großen SERVIOR-Familie anhand von 20 Porträts ihrer Kunden und Mitarbeiter und dies anlässlich des 20. Jubiläums des führenden luxemburgischen Dienstleisters im Bereich Senioren-, Wohn- und Pflegeeinrichtung!         

Zwischen März und Dezember 2019 präsentieren wir Ihnen 20 Frauen und Männer, die bei SERVIOR leben oder arbeiten.

Lesen Sie in dieser Rubrik gelebte, emotionale sowie ungeahnte Geschichte(n) unserer 20 Persönlichkeiten! Werfen Sie ein Blick hinter die Kulissen unserer unterschiedlichen Wohnstrukturen dank der Leidenschaft, welche Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen verbindet: das Alter leben!

„Den Alter liewen“ sind keine leeren Worte dank der etwa 1650 Senioren und rund 1850 Mitarbeiter die sich für das Wohl unserer Kunden tagtäglich einsetzen.

Eingeläutet wird unsere Porträt-Serie mit der dienstältesten Mitarbeiterin, die nach einer 47-jährigen Berufskarriere im gleichen Haus in Kürze in den Ruhestand treten wird: Marie-Josée Lima des SERVIOR-Hauses „Am Park“ in Bofferdange. Erfahren Sie hier mehr über eine außergewöhnliche Frau, die ihr kapverdianisches Lächeln in die Herzen der Kunden und des Personals eingepflanzt hat!

Unbedingt lesenswert: 20 Geschichten aus dem wahren Leben!     

Die Miss Marple der Rhum : Porträt einer Seniorin, die nicht nur auf Trüffeljagd nach guten Gesprächen und Gesprächspartnern geht

Nein, sie ist keine Kriminologin und hier treibt auch nicht Agatha Christie ihr Unwesen sondern unsere Geschichte erzählt aus dem facettenreichen Leben einer Frau, die mit beiden Füssen im Leben steht, ihren Alltag „Op der Rhum“ zusammen mit ihrem Ehemann vollends genießt und eigentlich nur von ihren ...   + weiter lesen

Von Bach bis Dicks : Der Orgelspieler im „Roude Fiels“ in Rümelingen

In der Lobby des SERVIOR-Cipa « Roude Fiels » ertönt die berühmte Toccata in d-moll von Johann Sebastian Bach. Die live gespielte Musik kommt aus der ersten Etage des Seniorenheimes. Dort steht eine 60 Register umfassende dreimanualige Orgel. Bedenkt man dass die Sankt-Josephskirche in Esch 51 Register und 3 ...   + weiter lesen

Von Bach bis Dicks : Der Orgelspieler im „Roude Fiels“ in Rümelingen

In der Lobby des SERVIOR-Cipa „Roude Fiels“ ertönt die berühmte Toccata in d-moll von Johann Sebastian Bach. Die live gespielte Musik kommt aus der ersten Etage des Seniorenheimes. Dort steht eine 60 Register umfassende dreimanualige Orgel. Bedenkt man dass die Sankt-Josephskirche in Esch 51 Register ...   + weiter lesen

Kapverdianisches Lächeln in Boufer

Seit 47 Jahren arbeitet Marie-Josée Lima am Standort des SERVIOR-Hauses in Bofferdange – und verabschiedet sich jetzt in den wohlverdienten Ruhestand  Wenn die 65-jährige Altenpflegerin das Restaurant im SERVIOR Cipa « Am Park » betritt, dann grüßen und winken die Bewohner Marie-Josée Lima herzlich zu und ebenso ...   + weiter lesen

20 Porträts feat. 20 Jahre SERVIOR : Kapverdianisches Lächeln in Boufer

Seit 47 Jahren arbeitet Marie-Josée Lima am Standort des SERVIOR-Hauses in Bofferdange – und verabschiedet sich jetzt in den wohlverdienten Ruhestand  Wenn die 65-jährige Altenpflegerin das Restaurant im SERVIOR Cipa „Am Park“ betritt, dann grüßen und winken die Bewohner Marie-Josée Lima herzlich zu ...   + weiter lesen