Aktuelles - Seite 57 von 59 - Servior.lu

Stillleben – Als hätte man auf Pause gedrückt

Bei einigen trifft der Begriff Stillleben wahrlich nicht zu. Sie sind vielmehr auf nicht endend wollender Wanderschaft. Kaum an ihrem Platz angekommen, möchten sie schon wieder weiter. Sie schieben den Stuhl nach hinten und trippeln von dannen. Mit Stock oder Gehgestell. Zum nächsten Stuhl oder nach Hause. "Jetzt ...   + weiter lesen

SERVIOR on air – Radio einschalten am Samstag!

Wie wohnt es sich in einem Altenheim? Wie funktioniert das Zusammenleben? Warum ist es wichtig, sich rechtzeitig über einen eventuellen Einzug zu informieren? Um Antworten auf diese und andere Fragen zu bekommen, interviewte kürzlich ein Radioreporter von RTL den Direktionsbeauftragten Raphaël Schmitz sowie ...   + weiter lesen

Sozialkommissioun vu Lëntgen op Visite zu Boufer

D’Sozialkommissioun vun der Gemeng Lëntgen hat fir de 6. Mee eng Visite vum Boufer Altersheem organiséiert. Géint 13:30 Auer huet eng Navette d’Leit virun der Hausdier ofgeholl fir zesummen op Bouferdeng ze fueren.Am Altersheim ukomm, goufen d’Leit vum Chargé de direction, dem Här Wirth, empfaangen. Hien huet en ...   + weiter lesen

Les enfants de la maison relais de Lintgen au CIPA Bofferdange

Le jeudi 28 avril 2011 des enfants du cycle 2-4 de la Maison Relais de Lintgen ont participé à une activité artisanale au CIPA Bofferdange, organisée par Madame Hess-Eiffes Sonja. Ensemble ils ont peint des morceaux de bois pour construire  des cages d’oiseaux et des fleurs pour décorer le jardin de la maison ...   + weiter lesen

Rentréesfest in Echternach

Das Wetter hätte besser sein können, ansonsten war das "Rentréesfest" im Echternacher Pflegeheim ein voller Erfolg. Im Vorfeld waren die Familien der Bewohner eingeladen worden, zusammen mit ihren Angehörigen einige Stunden zu verbringen: ein gemeinsames Mittagessen, verschiedene Spiele in Form einer Rallye, ...   + weiter lesen

Résidence Seniors: Eigenständig und dennoch umsorgt

Der Empfang in Ulflingen war herzlich und sehr spontan. "Ich kenn sie doch. Sie waren auch beim Pensionärsfest in Diekirch". Das Gedächtnis der dynamischen Dame funktioniert zweifelsohne besser als meins. Kein Wunder, sie ist Lehrerin im Ruhestand und hat Generationen von Kindern aus Ulflingen und Umgebung ...   + weiter lesen

Fouerzäit oder der Traum vom Fliegen

Die Tage werden schon wieder etwas kürzer, die "Rentrée" steht vor der Tür, auf dem Glacis riecht es nach Eisenkuchen und Grillwürsten... Es ist "Fouerzäit". Normalerweise spricht man von strahlenden Kinderaugen, spätestens nach diesem Tag kann man problemlos von leuchtenden Seniorenaugen reden.

Bücherspende vom Rotary Club für SERVIOR

Der Akt war symbolisch: Jean-Paul Elvinger, Präsident vom Rotary Club Luxembourg-Horizon überreichte am Donnerstag, dem 4. August 2011 ein exemplarisches Buchband an Laurent Braun, Generalsekretär von SERVIOR. Die eigentlichen Bücher, Band I und II von "Skizzen aus Britannien" verfasst und illustriert von ...   + weiter lesen

Randonnée à travers la forteresse du Luxembourg

Le Musée d'Histoire de la Ville de Luxembourg, en partenariat avec le Réseau des Villes fortifiées de la Grande Région et SERVIOR, propose en date du dimanche 25 septembre 2011 sa traditionnelle randonnée guidée qui fera le tour des anciennes lignes de fortification de Luxembourg.

Blankenberge: Immer eine Reise wert!

Eine Reise, die ist lustig, eine Reise, die ist schön... Das dachten sich wohl auch einige Bewohner aus dem CIPA Rümeligen und haben das Reiseangebot nach Blankenberge gerne angenommen.So machten sich, Ende Juli, zwei Minibusse von SERVIOR schon frühmorgens auf den Weg. Das Reiseziel für den Tagesausflug ...   + weiter lesen