Aktuelles

SERVIOR rüstet sich für die Zukunft

Zeiten ändern sich. Ansprüche und Standards auch. Diese Tatsache gilt ebenfalls für Senioreneinrichtungen. Um den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden, investiert SERVIOR, der größte Betreiber von Wohneinrichtungen für ältere Menschen in Luxemburg, unentwegt: in die Gebäude, in die Pflege- und ...   + weiter lesen

London calling: Olympiareife Dekoration bei SERVIOR

Olympia ist zurzeit in aller Munde. So auch bei SERVIOR, dem größten Betreiber für Wohnstrukturen für ältere Menschen in Luxemburg. Die Mitarbeiter versuchen stets die Dekorationen und die Freizeitangebote in den verschiedenen Alten- und Pflegeheimen dem aktuellen Geschehen anzupassen. Demnach ist es nicht ...   + weiter lesen

„Eise Gäertchen“ – Ein Projekt trägt Früchte

"Ei, dat war gutt", sagt Frau Franck und wischt sich den Mund ab. Auf dem Speiseplan standen Kartoffeln mit brauner Soße, dazu ein Gartensalat. Wir sind in Vianden, hoch oben im ehemaligen Sanatorium und fernab vom touristischen Geschehen. Es ist Mittwoch und wie immer trifft sich eine Gruppe von Senioren und ...   + weiter lesen

Neues Farbkonzept für die Internetseiten von SERVIOR

Es ist unübersehbar! Der Internetauftritt von SERVIOR, dem größten Betreiber von Wohnstrukturen für ältere Menschen in Luxemburg präsentiert sich in neuem Gewand. Die Farben bordeaux und grau dominieren und haben sich somit der neuen Linie, entwickelt von Vidale et Gloesener, ...   + weiter lesen

Petersilie, Suppenkraut: Gartenfreuden in Rümelingen

Gartenarbeit steht hoch im Kurs, bei Jung und Alt. Und dass man fast nicht zu alt sein kann, beweist eindrucksvoll das Gartenprojekt aus dem SERVIOR Cipa Rümelingen. 

„Den Alter liewen“, le nouveau slogan de SERVIOR

Nouveau slogan, nouvelle ligne graphique et une campagne de communication dans la presse écrite et audiovisuelle! Avec sa nouvelle accroche, SERVIOR, spécialiste de la gestion de centres d'hébergement pour personnes âgées, poursuit son engagement envers les seniors et lance en même temps un appel: les centres ...   + weiter lesen

SERVIOR-Kultur: Kleine Glücksmomente

Meine Großmutter liebte Kaffeefahrten. Ein Tagesausflug im Bus, oft zusammen mit ihrer Nachbarin. Dazu kam ein Mittagessen, Kaffee und Kuchen und die obligatorische Verkaufsveranstaltung. Noch heute türmen sich auf unserem Dachboden zuhauf Heiz- und Rheumadecken und ich* hüte nach wie vor den Dosenöffner aus dem ...   + weiter lesen

„La belle vie“ in der „Belle-Vue“: Anne Mersch wird 100

"Stets gut gelaunt, mit einem Lächeln auf den Lippen und an ihrer Umwelt interessiert", so bezeichneten die Gratulanten Anne Mersch-Poncelet welche an diesem 11 Juli ihren 100. Geburtstag im SERVIOR Cipa Belle-Vue in Echternach feierte. Geboren wurde die Jubilarin am 4 Juli 1912 in Ettelbrück, wo sie auch bis 2008 ...   + weiter lesen

Noch einmal die Schulbank drücken

Auf Einladung des Ettelbrücker Technischen Lyzeums hatten kürzlich 16 Bewohner aus den SERVIOR-Seniorenheimen von Bofferdingen und Niederkorn die Gelegenheit noch einmal die Schulbank zu drücken.

Vernissage de l’exposition „Rencontrons-nous“ à Dudelange

L'exposition itinérante « Rencontrons-nous ! » c'est une dizaine de travaux artistiques créés par des étudiants exposée dans cinq maisons de retraite en Moselle et au Luxembourg du 26 mai au 29 juin 2012. La dernière étape de ce projet était le SERVIOR CIPA Grand-Duc Jean de Dudelange.