Aktuelles

Coronavirus: die Antworten auf Ihre Fragen

DIE BOTSCHAFT VON ALAIN DICHTER, DIRECTEUR GENERAL ALLE INFORMATIONEN BETREFFEND DES CORONAVIRUS (COVID-19) 27/05/20: Schrittweise Lockerung der Ausgangsbeschränkungen sowie der eingeschränkten Besucherregelung Alle Massnahmen haben ein gemeinsames Ziel: Ihre Nächsten bestmöglich zu schützen Ist es wieder erlaubt ...   + weiter lesen

Eng sympathesch Iwwerraschung am CIPA Grand-Duc Jean zu Diddeleng!

D’Kanner hu fir eis Bewunner an eis Personal gemoolt. Mir soen e grousse M E R C I !  Well dir eise Bewunner och eng Freed maachen? Da schéckt äert Bild als Foto op communication@servior.lu „Eis geet et gutt“ – Entdeckt dee ganzen Dossier mat ville flotten Aktiounen…

Fête du grand âge am CIPA Dudelange

Den 6. November war am CIPA Grand-Duc Jean Fête du Grand Âge, wou déi 90 an 95jähreg  geéiert gi sinn, zesummen mat der Amicale “ gëlle Joren “ an der Mme Di Bartolomeo, der Repräsentantin vun der Gemeng an dem Heemrot. D’Gebuertsdagskanner an hier Famillen waren op dëse flotten Owend ...   + weiter lesen

Wie aus dem Bilderbuch: Jos Kirchens unvergessliche Ballonfahrt

„Ich sammle Sonnenstrahlen für den Winter“, sagt die Feldmaus Frederick in Leo Lionnis berühmtestem Bilderbuch „Frederick“. Im SERVIOR-Haus in Düdelingen sammelte Jos Kirchen in diesem Sommer Eindrücke einer unvergesslichen Ballonfahrt. Im Rahmen des diesjährigen Gartenfestes, das ganz im ...   + weiter lesen

Visite am Déierepark zu Daun

Eng Grupp vu 4 Haiser (Dikrech, Boufer, Diddeleng an Iechternach) hunn sech den 24 August moies um 9:30 zu Iechternach um Séi getraff fir mat hire Minibusser zesummen an den „Wild & Erlebnispark Daun“ ze fueren. No enger 1-Stengeger Fuert koume sinn do och un. Et goufen sech mol direkt ...   + weiter lesen

Quand l’art fête la vie dans tous ses états : Carina Da Silva Mineiro de SERVIOR sème ses idées créatives au sein du Cipa „Grand-Duc Jean“

„Transformer en art tout ce que je peux toucher avec mes mains“, tel est l’adage de Carina Da Silva Mineiro. Auxiliaire de vie depuis 2014 au Cipa „Grand-Duc Jean“, la collaboratrice de SERVIOR a investi les espaces du GSG (Groupe socio-gérontologique) à Dudelange par ses idées ...   + weiter lesen

„Déi wäiss Kéi gesinn aus wéi Champignonen…“ – Eng Faart mam Ballon am SERVIOR-Haus „Grand-Duc Jean“

Am Kader vun der Gaardeparty, mam Thema 20 Joer SERVIOR, déi de 16. Juni am CIPA „Grand-Duc Jean“ gefeiert gouf, huet d’Amicale Gëlle Joren eng extra Tombola verloust: eng Faart mat engem Ballon. Kuerz virun 20:00 Auer war et esou wäit. Vill Bewunner waren nom Owesiessen nach eng Kéier an de Park ...   + weiter lesen

Une „Gaardeparty“ pas comme les autres… au Cipa à Dudelange

Soleil, musique, joie et l’homme le plus fort du Luxembourg: voilà quelques ingrédients de la fête champêtre qui s’est déroulée récemment à la maison SERVIOR de Dudelange. Pour fêter dignement les 20 ans de SERVIOR, les responsables du Cipa „Grand-Duc Jean“ avaient concocté une ...   + weiter lesen

Musikalische Hommage an Großherzog Jean im SERVIOR-Cipa in Düdelingen

Der Jugendchor des hauptstädtischen Konservatoriums gastierte im SERVIOR-Haus « Grand-Duc Jean ». Am vergangenen 29. Juni wurde den Bewohnern des Cipa « Grand-Duc Jean » ein besonderes musikalisches Erlebnis zuteil. In Erinnerung an den am 23. April verstorbenen Grossherzog Jean organisierte SERVIOR ein ...   + weiter lesen

Quand les résidents et le personnel du Cipa „Grand-Duc Jean“ donnent vie au nombre 20!

Quel beau cadeau d’anniversaire que de présenter les 20 ans de SERVIOR sous forme de chaîne humaine où les clients côtoyaient les collaborateurs pour former un gigantesque nombre 20! Rêvé et conçu à la maison SERVIOR „Grand-Duc Jean“ à Dudelange, le projet a été réalisé le 4 juin 2019 devant ...   + weiter lesen

35 Senioren „unter Tage“ : SERVIOR-Kultur zu Besuch im „Musée national des mines“ in Rümelingen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SERVIOR-Kultur“ besuchten kürzlich 35 Senioren aus 5 SERVIOR-Einrichtungen das Nationale Bergbaumuseum in Rümelingen. Nach einer Stärkung im Restaurant des 1973 in den ehemaligen Gruben Kirchberg und Walert eröffneten Museums begann die eigentliche Besichtigung des ...   + weiter lesen