Aktuelles - Servior.lu

Coronavirus: die Antworten auf Ihre Fragen

13/04/21: Ab dem 15. April: Negativer Test für alle Besuche obligatorisch 02/04/21: Der Schnell-Selbsttest – neues Tesangebot 10/03/21: Besuche von externen Personen und Ausflüge unserer Bewohner 09/03/21: COVID-19: Anpassung der 3 Phasen zur Organisation der Besuche 01/02/21: Die Impfungen gegen Covid-19 in ...   + weiter lesen

Concert d’orgue pour les 20 ans de Servior à Differdange : un défi, un partage

Les mains de Jean Huybrechts ne l’ont pas trahi, sa mémoire n’a pas fléchi : l’octogénaire, pensionnaire de la Maison de Soins « Thillebierg » de Differdange, donnait le dimanche 10 novembre un concert sur l’orgue de l’église Saint Etienne d’Oberkorn. Une façon originale de ...   + weiter lesen

SERVIOR participera au congrès „(Un)endliche Lebenslust“ les 22 et 23 novembre à Hesperange

Dans le cadre du congrès „(Un)endliche Lebenslust – Prévention du suicide chez les personnes âgées“ qui aura lieu les 22 et 23 novembre au Celo à Hesperange, SERVIOR affichera présent avec le concours de son „AgeExplorer“ et de son ensemble vocal „Klouschterband“ du ...   + weiter lesen

En osmose avec la nature : L’extension du GSG inaugurée au Cipa „Am Park“ à Bofferdange

Le 6 novembre, le centre SERVIOR „Am Park“ à Bofferdange a fêté l’inauguration de l’extension de son unité GSG (Groupe Socio-Gérontologique) nécessitant un encadrement spécifique adapté à la condition de santé ou de dépendance de 17 pensionnaires. En présence du bourgmestre Jos Roller et de ...   + weiter lesen

Jungbrunnen „Thillebierg“ : Wenn das Pflegeheim zur Spielwiese für Jung und Alt wird

Dass intergenerative Projekte gewinnbringend für betagte Menschen wie für Kinder sind, konnte man kürzlich im SERVIOR-Haus „Thillebierg“ in Differdingen erleben. Erstmalig wurden die Mitarbeiter eingeladen ihre Kinder mit ins Pflegeheim zu bringen, um dort einen spielerischen Begegnungsnachmittag mit ...   + weiter lesen

E grousse Succès fir d’Hierschtfest zu Dikrech am SERVIOR-Haus „Bei der Sauer“!

An der Heemecht vum „Grandseigneur“ vun der Gaaschtfrëndlechkeet Alexis Heck wëssen se wéi se Fester feieren: 109 Bewunner, 65 Mataarbechter an net manner wéi 111 Familljemembren, Bekannten a Frënn hate sech viru kuerzem am SERVIOR-Haus „Bei der Sauer“ zu Dikrech afonnt, fir am Kader vum ...   + weiter lesen

Wie aus dem Bilderbuch: Jos Kirchens unvergessliche Ballonfahrt

„Ich sammle Sonnenstrahlen für den Winter“, sagt die Feldmaus Frederick in Leo Lionnis berühmtestem Bilderbuch „Frederick“. Im SERVIOR-Haus in Düdelingen sammelte Jos Kirchen in diesem Sommer Eindrücke einer unvergesslichen Ballonfahrt. Im Rahmen des diesjährigen Gartenfestes, das ganz im ...   + weiter lesen

„On n’a pas tous les jours (5 x) 20 ans“: Wann 100-järeg Bewunner bei SERVIOR aus hirem Liewen erzielen

Dës Woch stinn e puer vun eisen eelste Bewunner bei SERVIOR am Mëttelpunkt vun enger Reportage iwwert Mënschen déi 100 Joer al sinn. Och eis Doyenne bei SERVIOR kënnt an der Coverstory vun der aktueller REVUE – „Langes Leben – Hundertjährige im Porträt“ – zu Wuert: D’Madamm ...   + weiter lesen

„Et ass wichteg, eis Gesellschaft fir den Drëtten Alter ze sensibiliséieren“ – RTL-Interview mat Bewunnerin aus dem SERVIOR-Haus „Op der Rhum“

Am Kader vum Internationalen Dag vun den eelere Generatiounen war d’Marie-Louise Muller-Verplancken, 91 Joer, aus dem SERVIOR-Haus „Op der Rhum“ haut Invitée am Studio vun RTL Radio Lëtzebuerg. Um Mikro beim Dan Spogen huet déi pensionéiert Professorin e bësschen vun hirem Alldag am Cipa erzielt. ...   + weiter lesen

Un retraité peut en cacher… un bénévole : SERVIOR a rendu hommage à ses jeunes retraités

SERVIOR un jour, SERVIOR toujours : tel pourrait être l’adage des nouveaux pensionnés qui viennent de quitter le service sans quitter totalement le champ magnétique de la famille de l’établissement public qui fête cette année son vingtième anniversaire. C’est à l’occasion d’un moment convivial au centre culturel ...   + weiter lesen

Ein großes Fest : SERVIOR feierte seine Bewohner mit Gaumenfreuden und Musik

Alle Wege führen nach Diekirch : So lautete der Schlachtruf für rund 460 Bewohner samt Personal, die in der „Al Seeërei“ ein großes Fest feierten. Einmal jährlich lädt SERVIOR zum Fest der Bewohner ein, wo sich Senioren aus den 15 SERVIOR-Häusern zu einem gemeinsamen Festessen zusammenfinden. Im Rahmen ...   + weiter lesen