Ein Hoch auf das Alter! Neue Imagebroschüre „Den Alter liewen“ zeigt die Vielfalt der SERVIOR-Familie

Anlässlich des 20. Jubiläums des führenden luxemburgischen Dienstleisters in der Begleitung von Senioren hat SERVIOR eine neue Image-Broschüre herausgebracht. Auf rund 60 Seiten werden die 15 Wohnstrukturen für ältere Menschen sowie sämtliche Dienstleistungen von SERVIOR in Text und Bild vorgestellt. In der reich illustrierten Broschüre kommen sowohl die Mitarbeiter als auch die Bewohner in den jeweiligen Alters- und Pflegeheimen zu Wort. Sie geben ein authentisches Zeugnis, wie das SERVIOR-Motto „Den Alter liewen“ täglich gelebt und erfahrbar wird. Rund 1900 Mitarbeiter stellen sich 24/24 Stunden in den Dienst von über 1650 Senioren. Die Broschüre beleuchtet die Interaktivität zwischen Personal, Kunden, Familienangehörigen, Freunden und freiwilligen Helfern. „Täglich begegnen wir unseren Bewohnern auf Augenhöhe gepaart mit liebevollen Gesten und gelebtem Austausch“, so der Wortlaut der Broschüre, die in deutscher und französischer Sprache erhältlich ist. Der Leser bekommt wissenswerte Informationen über die Pflege und Betreuung sowie die vielseitigen therapeutischen Anwendungen und Freizeitaktivitäten, die in den SERVIOR-Häusern angeboten werden.

Die neue Broschüre, die durch einen erfrischenden Design besticht, begleitet den Leser durch die unterschiedlichen Wohneinrichtungen und Unterstützungsdienste der großen SERVIOR-Familie. Die freundlichen Farben und die aus einer bunten Fotokollage bestehende Devise „Den Alter liewen“ wird in den kommenden Wochen und Monaten weitere Werbeträger von SERVIOR schmücken.

Seit 20 Jahren ist SERVIOR ein zuverlässiger Partner in allen Lebensphasen des hohen Alters. Beim Durchblättern der neuen Werbeplakette kann man der 90-jährigen Seniorin wohl nur zustimmen, wenn sie sagt: „An dësem flotten Appartement a mat der Attentioun vun alle Sparte vum Personal – an dat an eisem Alter: do kënne mir nëmmen d’Liewen genéissen!“

Die Broschüre ist kostenlos bei SERVIOR erhältlich oder steht als .pdf-Dokument hier zur Verfügung:

FR-IMAGE-BROCHURE_2019

DE-IMAGE-BROSCHÜRE_2019