100 Jahre: Hanna Thiry feiert im CIPA Düdelingen

„Emol Diddeleng, ëmmer Diddeleng“, so äußerte sich einer der Gratulanten die sich anlässlich des 100. Geburtstag von Hanna Thiry-Schoenecker im SERVIOR CIPA Düdelingen zusammengefunden hatte. Raoul Vinandy, Direktionsbeauftragter vom Seniorenheim, hieß die Gäste und Familie, darunter die beiden Kinder der Jubilarin, herzlich willkommen.

In seiner Rede verriet er, dass Hanna Thiry am 22 Mai 1912 in Irrhausen geboren wurde und schon in frühen Jahren nach Luxemburg kam, um Arbeit zu suchen. 1937 heiratete sie den inzwischen verstorbenen Düdelinger Camille Thiry. Seit 2000 lebt Hanna Thiry im Seniorenheim.

Anschließend gab der Direktionsbeauftrage das Wort weiter an Marcel Eicher, Präsident des Heimrats und an Jean-Paul Gangler von der Amicale „Gëlle Joeren“. Der Ansprache des Schöffen Loris Spina konnte man etliche Details aus der Geschichte der Stadt Düdelingen entnehmen: So wurde zum Beispiel vor 100 Jahren das erste Kino in Düdelingen eröffnet oder auch noch der erste „Raucherclub“ gegründet.

Marie-Paul Hemmen, zuständig für die Kundenbetreuung und Familienarbeit bei SERVIOR schloss sich den Glückwünschen an und unterstrich, dass dies bereits die fünfte 100-Jahrfeier der SERVIOR-Gruppe für 2012 sei.

Als Abschluss wurde Hanna Thiry noch von Familienministerin Marie-Josée Jacobs mit dem „Ordre de Mérite“ ausgezeichnet.

SERVIOR – Wer wir sind
Mit etwa 1600 Betten ist SERVIOR der größte Betreiber von Wohnstrukturen für ältere Menschen in Luxemburg. Derzeit verwaltet SERVIOR 16 Einrichtungen, darunter 12 Altenheime (CIPA), 3 Pflegeheime und 1 Seniorenresidenz. Außerdem bietet SERVIOR 560 Menschen in 20 verschiedenen Gemeinden Essen auf Rädern an. Das öffentlich-rechtliche Unternehmen wurde durch das abgeänderte Gesetz vom 23. Dezember 1998 gegründet und beschäftigt heute rund 1500 Mitarbeiter, davon mehr als die Hälfte im Pflegebereich.

Pressekontakt
SERVIOR
Sophie Thomé

61, rue Vauban
L-2663 Luxembourg

Tél: 46 70 13-2038
Fax: 46 70 13-2200

s.thome@servior.lu
www.servior.lu