Blankenberge: Immer eine Reise wert!

Eine Reise, die ist lustig, eine Reise, die ist schön… Das dachten sich wohl auch einige Bewohner aus dem CIPA Rümeligen und haben das Reiseangebot nach Blankenberge gerne angenommen.

So machten sich, Ende Juli, zwei Minibusse von SERVIOR schon frühmorgens auf den Weg. Das Reiseziel für den Tagesausflug der 20 Insassen (12 Pensionäre, 7 Mitarbeiter von SERVIOR und 1 Familienmitglied) war klar: d’Belge Plage.

Kurz nach der Ankunft, konnte sich die Reisegruppe auch schon über ein typisches Mittagessen freuen: Tomate crevette, Fëschzopp und Kéis a Fritten. Später standen noch eine Strandpromenade und ein Pfannkuchen auf dem Programm.

Am späten Abend traten die Bewohner mit ihren Begleitern schließlich wieder die Heimreise nach Rümelingen an.